Aktuelles

Auf dieser Seite erfahren Sie Wichtiges und Neues rund um das Zentrum für Synthetische Mikrobiologie sowie von SYNMIKRO veranstaltete Kongresse, Seminare, Workshops und Tagungen.

Ministerpräsident Bouffier besucht SYNMIKRO

28.8.2015 | Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat sich im Rahmen der „LOEWE-Woche“ der Landesregierung an der Philipps-Universität Marburg über Synthetische Mikrobiologie informiert. „Verstehen Sie diesen Besuch als Anerkennung Ihrer Arbeit und als Bekenntnis, dass das LOEWE-Programm dauerhaft fortgesetzt wird“, sagte der Ministerpräsident. „Mit Ihrer Forschung gestalten Sie in vielen Lebensbereichen Zukunft mit, etwa in der Medizin, Landwirtschaft und Industrie.“ Die Forschung von heute bringe die Arbeitsplätze von morgen und trage dazu bei, das Leben ein Stück besser zu machen.

Weiterlesen...

iGEM meets Marburg

2015-08-07 Das am international Genetically Engineered Machine-Wettbewerb (iGEM-Wettbewerb) teilnehmende Team aus Marburg hat am vergangenen Wochenende das bisher größte Treffen junger synthetischer Biologen in Deutschland organisiert. Dabei ging es nicht allein um Wissenschaft, auch sportliche Aktivitäten und die Möglichkeit zum Vernetzen standen auf dem Plan. So fand an den Lahntreppen vor der Mensa ein Kanurennen statt. Durch die Veranstaltung ergaben sich mehrere Kollaborationen zwischen den Teams.

Weiterlesen...

Auch die Stadt fördert Marburger iGEM-Team 2015

In diesem Jahr erhält das iGEM-Team Marburg erstmalig eine finanzielle Förderung der Stadt Marburg. Die Mittel werden durch das Referat für Stadt-, Regional- und Wirtschaftsentwicklung und die Marburger Initiative Biotechnologie und Nanotechnologie e.V. gewährt.

Weiterlesen...

Martin Thanbichler zum Max Planck Fellow berufen

Prof. Dr. Martin Thanbichler21.7.2015 | Der Marburger Mikrobiologe Professor Dr. Martin Thanbichler wurde von der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der mikrobiellen Zellbiologie zum Max Planck Fellow ernannt. Die Auszeichnung wird dem 42-jährigen Wissenschaftler für fünf Jahre verliehen und ist mit der Leitung einer Arbeitsgruppe am Marburger Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie (MPI) verbunden. Thanbichlers Fellowship beginnt im Oktober 2015.

Martin Thanbichler erforscht die zelluläre Organisation bei Bakterien. Dabei steht die Frage im Vordergrund, wie die Komponenten bakterieller Zellen zur richtigen Zeit an den vorgesehenen Ort gelangen, um so beispielsweise deren Wachstum, Teilung und Fortbewegung zu kontrollieren. Das Verständnis dieser grundlegenden Prozesse schafft wichtige Voraussetzungen für die Anwendung bakterieller Systeme in der synthetischen Biologie und könnte zudem neue Strategien zur Bekämpfung von Krankheitserregern aufzeigen. Derzeit koordiniert Thanbichler die Planung für ein interdisziplinäres, überregionales Forschungsprojekt zu diesem Thema.

Weiterlesen...

SYNMIKRO gewinnt Drachenboot-Cup

Das SynPower-Team nach dem Sieg (Photo: privat)2015-07-16 Beim Stadtfest "3 Tage Marburg" hat unser Drachenboot-Team "SYNPower" den Fun-Cup am Sonntag gewonnen. Herzlichen Glückwunsch, und ein herzliches Dankeschön an die Team-Mitglieder und alle Unterstützer!